DER KOPFSCHMERZPATIENT IN DER ZAP

Kopfschmerzen gehören nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation zu den zehn Erkrankungen mit der stärksten funktionellen Behinderung weltweit.
Ca. 70% der Bevölkerung leiden darunter, davon 10-20% chronisch.
Allein die Zuordnung der Kopfschmerzart stellt in der täglichen Praxis eine echte Herausforderung dar.
Ziel des Seminars ist es, zu erfassen, ob der Kopfschmerz auf Erkrankungen der Zähne oder des Kiefergelenks zurückzuführen ist.
und wie in einem solchen Falle eine zahnmedizinisch funktionelle Therapie gestaltet werden kann.

Stichpunkte:
Klassifikation, Diagnostik, Differentialdiagnostik, Fragebögen, Testverfahren, Therapie

Partnertarif: € 190,- / Normaltarif: € 218,50 *
Mittwoch, 24.11.2021 ab 14:00-16:30 (2,5 Stunden - 3 UE)

Unterrichtszeit: 
24.11.2021
Ort: 

Anton Gerl GmbH
Devrientstr. 5
01067 Dresden

Webseite: www.gerl-dresden.de
E-Mail: b.mueller@gerl-dental.de
Tel.: 0351 31 97 8 - 0
Fax: 0351 31 97 8 - 16

Themen: 
Einzelveranstaltungen
Manuelle Therapie
Workshop
Seminardauer: 
3 UE
Gebühr: 
218.50 €